Jahreserklärungen für Einkommen-, Umsatz- und Körperschaftssteuer:
bis 30.6. des Folgejahres (elektronisch), sonst bis 30.4. des Folgejahres
bei steuerlicher Vertretung bis 30.4. des zweitfolgenden Jahres
Einkommenssteuervorauszahlung:
vierteljährlich: 15.2., 15.5., 15.8., 15.11.
Körperschaftssteuervorauszahlung:
vierteljährlich: 15.2., 15.5., 15.8., 15.11.
Umsatzsteuer-Voranmeldung:
am 15. des zweitfolgenden Monats;
wenn Gesamtbetrag im vorangegangenen
Kalenderjahr weniger als € 100.000 dann vierteljährliche Abgabe am 15.2., 15.5., 15.8., 15.11.
Zusammenfassende Meldung:
mit Ablauf des Folgemonats bzw. bei vierteljährlicher Abgabe der UVA mit Ablauf des Kalendervierteljahres
 
KFZ-Steuer:
vierteljährlich: 15.2., 15.5., 15.8., 15.11.
Kammerumlage 1:
vierteljährlich: 15.2., 15.5., 15.8., 15.11.
Altlastenbeiträge:
vierteljährlich: 15.2., 15.5., 15.8., 15.11.
Grundsteuer:
vierteljährlich: 15.2., 15.5., 15.8., 15.11.
Wenn der Jahresbetrag € 75 nicht übertsteigt, dann 15.5. (einmalig)
Bodenwertabgabe:
vierteljährlich: 15.2., 15.5., 15..8, 15.11.
Lohnsteuer:
am 15. des Folgemonats
Dientsgeberbeitrag:
am 15. des Folgemonats
Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag:
am 15. des Folgemonats